Multimedia

Traditionell gelten Bibliotheken, Museen und andere Organisationen der Kultur als Gedächtnisorganisationen, als Orte des Zugangs zum Wissen und der Bildung. Die moderne digitale Welt ermöglicht den Institutionen neue, zusätzliche Funktionen der Unterhaltung, Wissensvermittlung oder Präsentation. Moderne Technik schafft komfortable Konditionen für die Arbeit und stellt grenzenlose Möglichkeiten zur Verfügung. Die interaktive Installationen, mediale Erlebnisräume mit objektbezogenen Inszenierungen werden homogen in der Raumarchitektur entwickelt und schaffen einen sehr nachhaltigen Erlebnis- und Kommunikationswert.

Wir liefern für kulturelle Organisationen nur hochwertigste Technik der letzten Generation, die auch die Integration der separaten Bereiche in ein einheitliches System erlaubt, in einem funktionalen und trotzdem kundenorientierten Design.

Unsere Mannschaft stellt sich der Aufgabe, die Informationen greifbar zu machen und sorgt für die elektronische und mechanische Umsetzung.