RFID-Technik

DYTEC GmbH plant, entwickelt und installiert nutzerfreundliche Rückgabe- und Sortiersysteme, maßgeschneidert für Ihre Bibliothek. 
Zielsetzung ist es, die Ausleihe, Verlängerung und Rückgabe von Medien so einfach wie möglich zu gestalten. Mit dem von uns verwandten System des Selbstverbuchens bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, unabhängig vom Bibliothekspersonal und ohne lange Warteschlangen selbst tätig zu werden.
Ähnlich flexibel gestalten sich die Rückgabeeinrichtungen. Sie sind modular mit anderen DYTEC-Produkten kombinierbar und überall aufstellbar, was Ihnen den größtmöglichen Gestaltungsspielraum lässt. Auch unsere Sortiersysteme spiegeln den Gedanken der besonderen Nutzerfreundlichkeit wider, indem sie verlässliche und entlastende Lösungen für den anspruchsvollen Bibliothekskunden bieten.
Die eingesetzte RFID-Technik (13.56 MHz, Standard für Bibliotheken) ermöglicht eine zügige Abwicklung aller anfallenden Arbeiten. Vorteilhaft sind insbesondere die Möglichkeit der Stapelverarbeitung, sowie die große Reichweite, Identifikation und Mediensicherung in einem Tag.